Kletterschule Chimboazo





Veloz Expediciones betreuet persönlich ihrer Kunden in Europa . Die Vermittlung wird von Arudji Veloz in Deutschland geleitet , der selbst auch Trekkingtouren und Felsklettern in den Alpen anbietet.
Er bietet vorbereitende Kurse an und berät seine europäischen Kunden, die nach Ecuador reisen wollen. Wenn Sie interessiert daran sind, Techniken im Bergsteingen zu erlangen oder zu verbessern, bevor sie nach Ecuador reisen, empfehlen wir Ihnen die Vorbereitungsprogramme in den Alpen.

Kletterschule Chimborazo

Die Kletterschule Chimborazo wird von dem ecuadorianischen Bergsteiger Arudji Veloz Mata geleitet. Ihren Namen verdankt sie dem Chimborazo, der höchste Berg Ecuadors und – vom Mittelpunkt der Erde aus gemessen - der höchste Berg der Welt! Mit seinen Vater und 2 Geschwister ist er mehr als 1200 Mal auf dem höchsten Gipfel des Chimborazo 6268 m.

Der Inhaber

Arudji hat jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im erlebnispädagogischen Bereich. Arbeitet als freier pädagogischer Mitarbeiter sowohl für Jugendämter, Bürgerzentrums, Schulen, Gymnasiums, Berufschulen als auch für Firmen und Vereinen.
Arudji ist ein vom ecuadorianischen Tourismus- und Umweltministerium zertifizierter Naturführer, zertifizierter Trekking&BergsportlehrTrainer in Deutschland (Landessportbund NRW), ERCA Klettertrainer (European Rope Course Association-Germany), Höhenarbeiter/Höhenretter (FISAT), Fotograf und Gleitschirmpilot. Er kennt alle Gipfel Ecuadors und hat verschiedene Berge der peruanischen Anden und den Alpen bestiegen. Er hat ein betriebswirtschaftliches Studium abgeschlossen und war Mitgründer und Dozent des Tourismusinstituts der Nationalen Universität Chimborazo (Ecuador). Er kennt alle Gipfel Ecuadors und hat verschiedene Berge der peruanischen Anden und der Alpen bestiegen. Er war Trainingsleiter für Bergsteigen und Such- und Bergungsaktionen für Spezialeinheiten der Polizei und der ecuadorianischen Armee. 2009 gründet er die Kaya Stiftung um nachhaltige Veränderung im Umgang mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen der hoch gelegenen Zonen in Ecuador zu erwirken. Er teilt mit seinem Vater die Begeisterung für die Fotografie und beide haben ihre erste gemeinsame Fotoausstellung 2009 in Deutschland gezeigt. Die Fotoausstellung Alexander von Humboldt und die Straße der Vulkane " " wurde während des internationalen Symposiums „Alexander von Humboldt und Lateinamerika. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft“, dass von Wissenschaftsakademie Berlin-Brandenburg organisiert wurde, präsentiert. Arudji wohnt mit seiner Familie in Köln, ist verheiratet und hat mit ihrer Frau Johanna (Freiburg) drei Kinder: Matilda (8), Kike (5) und Dante (2).

Philosophie

Die Arbeit auf und mit dem Berg ist eine Familientradition. Das Bergsteigen ist für uns nicht nur ein Beruf, sondern eine Lebensweise, die untrennbar mit der Natur verbunden ist. Kletterschule Chimborazo setzt diese Tradition und Erfahrung in Deutschland fort. Durch diesen Sport kann die Essenz und Harmonie dieses universellen Gutes vermittelt werden. Uns treibt der Wunsch, unseren Kunden eine einzigartige Erfahrung in der NATUR zu ermöglichen. Mit unserer Erfahrung, ständigen Weiterbildung und Praxis können wir Ihnen eine Leistung anbieten, die ihren Bedürfnissen entspricht und dabei maximale Sicherheit und Komfort garantieren. Unsere Angebote und Erfahrungen stehen im Zusammenhang mit der Natur, in der wir leben. UnserZiel ist es, Natur(gewalten) bewusst spürbar und erlebbar zu machen, sie als wichtigen Lebens- und Entdeckungsraum nahe zu bringen, sowie für die Natur und ihre Gesetze sensibel zu machen, um einen sinnvollen Umgang mit ihr zu fördern.

Sicherheit

Die Sicherheit unserer Kunden hat oberste Priorität für uns. Dies bedeutet, dass wir die innewohnenden Risiken der objektiven (Natur/Umgebung) und subjektiven (Mensch, Können) Faktoren bei jeder Aktivität sorgsam beurteilen. Wir treffen schnell und zuverlässig Entscheidungen, um das sichere Fortsetzten der Aktivitäten abzuwägen. Das Sicherheitskonzept von der KLETTERSCHZULE CHIMBORAZO beinhaltet:
• feste Qualitätskriterien, die von u.a. Jugendbergen gefordert sind.(Pädagogische Ausbildung, entsprechende sportfachliche Ausbildung, erweitertes Führungszeugnis, Erste Hilfe-Schein, zusätzliche versicherungstechnische Versicherung)
• die gültigen Sicherheitsstandards, die von nationalen und internationalen Organisationen gefordert werden und die Praxis des Kletterns regeln , unter anderen von ERCA (Europäischer Verband zur Förderung von Ropes Courses ERCA), Fach- und Interessenverband für seilunterstützte Arbeitstechniken FISAT
• die regelmäßige Schulung von unseren Referenten nach FISAT, ERCA Standard.
• betriebshaftliche Versicherung Ihrer Gruppe während deserlebnispädagogischen Programm

Unsere Angebote

• Kletterschule Chimborazo mobil
• Kletterschule Chimborazo für die Schulentwicklung
• Kletterschule Chimborazo Soziales Lernen(Vertiefungstage, Initiativtage, Konfliktklärung, Gewaltprävention, Anti-Mobbing- Programme)
• Kletterangebote : Sportklettern Indoor (Kletterhalle), Outdoor (Felsklettern), Houserunning, Abseilaktionen, Seilaufbauten (Aufbau von höheren Kletterstationen: Seilbahn ca. 40 mt, Baumklettern ca. 10 Mt, Riesenschaukel, Abseilpisten)
• Erlebnispädagogische Programme und Outdoor-Aktivitäten: Wandern, Trekking, Bergsteigen, Klettern, Reisen, GpsTouren
• Klettertrainerausbildungen im Bereich: Sportklettern Indoor (Kletterhalle), Outdoor (Felsklettern), Mobile Seilaufbauten
• Ausbildungsschule: Aus- und Fortbildung von pädagogischem Personal zur Durchführung von erlebnispädagogischen Programmen
• Organisationsentwicklung (Konzeptberatung, Strategieentwicklung)
• Personalentwicklung (Teamentwicklung, Supervision)
• Schul- und Spielfeste
• Ferienfreizeiten
• Pädagogische Klassen- und Gruppenfahrten
• Teamorientierte Lehrer- und Betriebsausflüge

Kletterangebote / Seilbauten

Bei Freizeiten und Gruppennachmittagen lassen sich mobile Seilaufbauten in das Programm guteinbinden. Diese sind sehr vielfältig und immer wieder auf spezielle Situationen anzupassen. Ob pädagogische Arbeit oder Spaß an der Herausforderung, der Flexibilität sind kaum Grenzen gesetzt. Seilaufbauten bieten spannende und neue Lernfelder für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Mobile Niedrigseilelemente: z.B. Sternengang, Mohawk Walk, Spinnennetz, Low V, Glockenspiel, Slackline
Mobile Hochseilelemente: z.B. Jakobsleiter, Pamper Pol, Flying Squirrel, Giant Swing,, High V, Bachüberquerung, Butterfly, Monkey Baumklettern, Kistenklettern, Speedklettern,Abseilen, Houserunning !!!

Leistungsbeschreibung

• Entwurf eines maßgeschneiderten Programms
• Auf- und Abbau von höheren Stationen, die ausschließlich durch Trainer der Kletterschule Chimborazo geleitet und betreut werden.
•Falls die Wetterbedingungen die Durchführung des Programms nicht erlauben, wird das Programm z.B in der Turnhalle stattgefunden werden. Wir werden uns an die Gegebenheiten der Turnhalle anpassen.
• Durchführung von Kooperationsaufgaben, die von den TrainerIn der Kletterschule geleitet und betreut wird.
• Vorbereitung des vorgefertigten Materials
• Bereitstellung des programmspezifischen Materials (EU genormt)
• Durchführung des Programms
• Betriebshaftliche Versicherung Ihrer Gruppe (angemeldete SchülerInnen während des erlebnispädagogischen Programms, ausschließlich während die TeilnehmerInnen die höhere Kletterstationen und die Durchführung der Kooperationsaufgaben besuchen und sie von dem Trainern der Kletterschule betreut werden.

Kontakt

Wir beraten Sie gerne und kompetent, wenn Sie uns kontaktieren.

Arudji Veloz Mata
Trekking&BergsportlehrTrainer
ERCA Klettertrainer (European Rope Course Association-Germany)
FISAT Höhen Arbeiter (Fach- und Interessenverband für seilunterstützte Arbeitstechniken e.V.)
Landmannstraße 64
50825 Köln
Tel: +49(0)221 278 481 31
Handynummer +49(0)17620796947
www.velozexpediciones.com
info@velozexpediciones.com